Schulungen 2016

In diesem Jahr finden die Schulungen im karnevalistischen Tanzsport am 09. und 10. Juli 2016 statt.
Aufgrund der verstärkten Grund- und Fortgeschrittenenschulungen in den letzten beiden Jahren werden in diesem Jahr Praxisschulungen im Gardetanz und für Solisten angeboten.
Weitere Informationen unter der Rubrik Infos/Aktuell und dort unter "Termine"

Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 


Geburtstage

2016

 

Folgender Mitgliedsverein unseres Verbandes

feiert in 2016 einen Geburtstag:

 

25 Jahre   

KCV Ronshausen e.V.

 

 

 

Der Karneval-Verband Kurhessen gratuliert ganz herzlich zu diesem Anlass

und wünscht alles erdenklich Gute.

Qualifikationsturniere für die Halbfinale

der Deutschen Meisterschaft 2017 

 

am 08. und 09. Oktober 2016 in Kassel

(Hessenmeisterschaften)

 

und

 

am 29. und 20. Oktober 2016 in Baunatal

(Kurhessenmeisterschaften)

 

die Ausschreibungen und weitere Informationen für die Turniere finden sie mit den nachfolgenden PDF-Dateien oder auf den Homepages der Ausrichter mit folgendem Link:

 

Turnier in Kassel:     www.tanzsport-kassel.de

Turnier in Baunatal:  www.gcgbaunatal.de

 

Jahreshauptversammlung am 17. April 2016 in Baunatal

 

Der Karneval-Verband Kurhessen e.V. hat am 17. April 2016 seine diesjährige Mitgliederversammlung im Hotel Scirocco in Baunatal abgehalten.

 

Der Karneval-Verband Kurhessen e.V. vertritt insgesamt 118 Mitgliedsvereine und ist ein Regionalverband im Bund Deutscher Karneval e.V.

 

Präsident Heiko Rudolph konnte anlässlich der Mitgliederversammlung Vertreterinnen und Vertreter aus insgesamt 24 Mitgliedsverein begrüßen.

 

Besonders erfreut war er über die Anwesenheit von Bürgermeister Manfred Schaub, der im Namen der Stadt Baunatal die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßte und einen kurzen Überblick zur Stadt Baunatal gab und sich auch für das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder in den Mitgliedsvereinen um im Verband selbst sehr herzlich bedankte.

 

Im Rahmen der Berichterstattung des Präsidenten und der Ausschüsse wurde die Arbeit des Verbandes im vergangenen Jahr ausführlich dargestellt und insbesondere die Bedeutung der Beratungsfunktion im Bereich des karnevalistischen Tanzsports, der Brauchtumspflege, dem GEMA- und Vereinsrecht, der Schulungsveranstaltungen im karnevalistischen Tanzsport, der Verleihung von Orden sowie in der Jugendarbeit hervorgehoben.

 

Zu Beginn der Veranstaltung wurden durch den Präsidenten Heiko Rudolph aus Kassel und Vizepräsident Frank Altrogge die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften 2016 im karnevalistischen Tanzsport geehrt. Für die weitere Förderung des Kinder- und Jugendarbeit erhielten die Geehrten eine finanzielle Unterstützung durch den Verband.

Geehrt wurden Aktive der KG TSC Herkules Kassel und der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft.

 

Für die KG TSC Herkules Kassel die Tanzpaare Larissa Selzer und Tarek Zündel sowie Mandy Wienczkewicz und Sören Reiße, die Kasseler Stadtgarde (Gemischte Garde).

Für die Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal die Rittergarde im Marschtanz und im Schautanz, die Prinzengarde im Marschtanz und im Schautanz sowie die Stadtgarde im Marschtanz und im Schautanz.

 

Turnunsgemäß fanden anlässlich der Jahreshauptversammlung auch die Neuwahlen für die nächste Wahlperiode von 3 Jahren statt.

Überwiegend erfolgte eine Wiederwahl, ein Vizepräsident wurde neu gewählt. Bei den Ausschüssen erfolgten durch das Ausscheiden von Mitgliedern bei der Wahl geringfügige Veränderungen.

 

Gewählt wurden:

 

Präsidium:

 

Präsident Heiko Rudolph, Kassel

Vizepräsident Dietrich Geißer, Baunatal

Vizepräsident Frank Altrogge, Lohfelden

Vizepräsident Marco Wohlschlegel, Fulda

Vizepräsident Erik Lehnebach, Grebenstein

Chef des Protokolls Winfried Kollmann, Fulda

Schatzmeister Reiner Mähler, Bad Hersfeld

 

Ausschüsse:

 

Ordensausschuss:

 

Maria Frank, Borken

 

Jugendausschuss:

 

Torsten Metz, Hofgeismar

Heidi Frommann, Kassel

Daniel Koch, Kassel

 

Ausschuss GEMA und Vereinsrecht:

 

Rainer Kilian, Edermünde

 

Tanzturnierausschuss:

 

Silke Siebert, Baunatal

Nina Zufall, Lohfelden

Susanne Krapf, Sinntal

 

Medienausschuss:

 

Dietrich Geißer, Baunatal

Pia Geißer, Baunatal

 

Kassenprüfer:

 

Neu gewählt wurde Mathias Herber, Eiterfeld

 

 

Fotos: Pia Geißer

Deutsche Meisterschaften 2016 im karnevalistischen Tanzsport am 05. und 06. März 2016 in Karlsruhe

 

Zwei Mitgliedsvereine des Karneval-Verband Kurhessen e.V. waren mit insgesamt 9 Starts bei den 45. Deutschen Meisterschaften am 05. und 06. März 2016 vertreten und schlugen sich bei starken Konkurrenz achtbar.

 

Insgesamt wurden folgende Platzierungen erreicht:

 

Altersklasse I – Jugend

 

5. Platz mit 425 Punkten bei den Tanzgarden

Rittergarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

5. Platz mit 425 Punkten im Schautanz

Rittergarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Altersklasse II – Junioren

 

12. Platz mit 402 Punkten bei den Tanzpaaren

Larissa Selzer und Tarek Zündel von der KG TSC Herkules Kassel

 

7. Platz mit 441 Punkten bei den Tanzgarden

Prinzengarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

6. Platz mit 437 Punkten im Schautanz

Prinzengarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Altersklasse III – Ü 15

 

16. Platz mit 415 Punkten bei den Tanzpaaren

Mandy Wienczkewicz und Sören Reiße KG TSC Herkules Kassel

 

6. Platz mit 460 Punkten bei den Tanzgarden

Stadtgarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

11. Platz mit 415 Punkten bei den Gemischten Garden

Kasseler Stadtgarde der KG TSC Herkules Kassel

 

7. Platz mit 458 Punkten im Schautanz

Stadtgarde der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Wir gratulieren den Tänzerinnen und Tänzern zu den erreichten Platzierungen und danken dafür, dass sie den Verband anlässlich der Deutschen Meisterschaften so gut repräsentiert haben.

 

Fotos: Pia und Dietrich Geißer

25. Norddeutsche Meisterschaften 2016

im karnevalistischen Tanzsport

 

Die 25. Norddeutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport wurden am 27. und 28. Februar 2016 vom Verein für Tanzsport in Kassel e.V. im Kongress Palais – Stadthalle Kassel – ausgerichtet.

 

Der Verband dankt dem Ausrichter für die ausgezeichnete Vorbereitung und Durchführung dieses Großereignisses im karnevalistischen Tanzsport.

 

An beiden Tagen war die Halle voll besetzt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer waren begeistert von den Leistungen der insgesamt 180 Starter an den beiden Turniertagen.

 

Für unseren Verband gab es aus 4 Mitgliedsvereinen insgesamt 16 Starts. Die Bilanz kann sich sehen lassen.

Insgesamt wurden folgende Platzierungen erreicht:

 

Altersklasse I – Jugend

 

Tanzpaare:

11. Platz für Carla Dornemann und Silas Krönert vom RCV Rothwesten e.V.

 

Tanzgarden:

2. Platz für die Rittergarde von der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Tanzmariechen:

8. Platz für Stella Cueto Silva von der Großenritter CG 1949 Baunatal

13. Platz für Felicia Halbig von der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Schautanz:

3. Platz für die Rittergarde von der Großenritter CG 1949 Baunatal

14. Platz für die Garde der KTG Die Lossesterne vom SV Kaufungen 07 e.V.

 

Altersklasse II – Junioren

 

Tanzpaare:

6. Platz für Larissa Selzer und Tarek Zündel von der KG TSC Herkules Kassel e.V.

 

Tanzgarden:

2. Platz für die Prinzengarde von der Großenritter CG 1949 Baunatal

12.Platz für die Garde der KTG Die Lossesterne vom SV Kaufungen 07 e.V.

 

Schautanz:

1. Platz für die Prinzengarde von der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Altersklasse III – Ü 15

 

Tanzpaare:

 

7. Platz für Mandy Wienczekewicz und Sören Reiße von der KG TSC Herkules Kassel e.V.

 

Leider musste das Tanzpaar der KG TSC Herkules Kassel e.V., Miriam Pape und Julien Marcel Butzmann, verletzungsbedingt ihren Tanz abbrechen.

Wir wünschen gute Besserung.

 

Tanzgarden:

2. Platz für die Stadtgarde von der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Gemischte Garden:

 

5. Platz für die Garde der KG TSC Herkules Kassel e.V.

 

Tanzmariechen:

8. Platz für Katrin Reinhardt von der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Schautanz:

2. Platz für die Stadtgarde der Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Wir gratulieren allen Tänzerinnen und Tänzern zu diesen großartigen Erfolgen.

 

Aufgrund der Platzierungen haben sich für die 45. Deutschen Meisterschaften am 05. und 06. März 2016 in Karlsruhe qualifiziert:

 

Die Rittergarde der Großenritter CG 1949 Baunatal im Gardetanz und im Schautanz

Das Tanzpaar Larissa Selzer und Tarek Zündel von der KG TSC Herkules Kassel e.V.

Die Prinzengarde der Großenritter CG 1949 Baunatal im Gardetanz und im Schautanz

Das Tanzpaar Mandy Wienczekewicz und Sören Reiße von der KG TSC Herkules Kassel e.V.

Die Gemischte Garde der KG TSC Herkules Kassel e.V.

Die Stadtgarde der Großenritter CG 1949 Baunatal im Gardetanz und im Schautanz.

 

Wir wünschen den Tänzerinnen und Tänzern viel Erfolg in Karlsruhe.

 

Fotos: Pia und Dietrich Geißer

Empfang des Hessischen Ministerpräsidente Volker Bouffier

für die Tollitäten im Karneval bzw. in der Fastnacht

am 30. Januar 2016 im Schloss Biebrich

 

Auch in der diesjährigen Session lud Ministerpräsident Volker Bouffier wieder die Tollitäten der Hessischen Karnevals- bzw. Fastnachtsverein zu einem Empfang in das Schloss Biebrich ein.

 

Er und seine Gattin konnte insgesamt 120 Abordnungen aus den Mitgliedsvereinen der beiden Regionalverbände im Bund Deutscher Karneval e.V., der Gemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.V. und des Karneval-Verband Kurhessen e.V. mit den Präsidenten Dietmar Jerger und Heiko Rudolph an der Spitze begrüßen.

Ministerpräsident Bouffier lies sich viel Zeit bei der Vorstellung der Tollitäten und erhielt so viele Informationen aus dem karnevalistischen Geschehen in der diesjährigen Session.

 

Im Namen der beiden Verbände dankte Präsident Dietmar Jerger dem Ministerpräsidenten für die Einladung und zeichnete ihn und seine Gattin im Namen der beiden Verbände jeweils mit einem Orden aus.

 

Den beteilgten Tollitäten und Abordnung hat es in Wiesbaden wieder sehr gut gefallen.

 

Als Geschenk hatte der Verband eine Tanzdarbietung mitgebracht. Die Hessenmeisterin der Tanzmariechen in der Altersklasse I- Jugend, Stella Cueto-Silva, von der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal zeigte ein wahres Feuerwerk ihres Könnens und erhielt tosenden Beifall von den anwesenden Tollitäten. 

 

Wir freuen uns schon auf den Besuch in 2017. Die Einladung hat Ministerpräsident Volker Bouffier schon ausgesprochen.

 

Fotos: Pia und Dietrich Geißer


Tollitätenempfang

der Bundeskanzlerin am 26. Januar 2016

 

Auch in diesem Jahr besuchte die Hessische Delegation den Tollitätenempfang der Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt.

Die Delegationsleitung lag bei der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval 1946 und ihrem Präsident Dietmar Jerger. Er hat kurzfristig auch Vertreter unseres Verbandes eingeladen, so dass Präsident Heiko Rudolph und Vizepräsident Dietrich Geißer die Gelegenheit hatten, dem Empfang gemeinsam mit dem Marburger Prinzenpaar beizuwohnen.

 

Fernsehaufzeichnung des Hessischen Rundfunks am 24. Januar 2016

 

Am 24. Januar 2016 zeichnete der Hessische Rundfunk in der Stadthalle Baunatal die Fernsehsendung

 

"Nordhessen feiert Karneval"

 

unter Mitwirkung zahlreicher Aktiver und Tollitäten aus Mitgliedsvereinen unseres Verbandes auf.

Die Stimmung war grenzenlos in der vollbesetzten Stadthalle.

 

Die Sendung wird ausgestrahlt im hr 3-Fernsehen am 30. Januar 2016, 20:15 Uhr.

Eine Wiederholung läuft auf dem gleichen Sender am 09. Februar 2016, 23:45 Uhr.

 

Der Verband dankt den Mitwirkenden für ihre Beiträge, die vom Publikum außerordentlich positiv aufgenommen wurde. Sehr erfreut ist der Verband, dass viele Tollitäten aus den Mitgliedsvereinen der Einladung gefolgt sind und mit ihrem Gefolge für ein buntes Bild in der Stadthalle Baunatal gesorgt haben.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal und der Stadt Baunatal, die die Durchführung dieses Veranstaltung organisatorisch unterstützt haben.

 

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt einen kleinen Einblick in das Geschehen des Abends.

 

Fotos: Pia Geißer

 

 

40. Ordensfest des Verbandes beim Harmerzer Carneval Club e.V.

 

Das 40. KVK-Ordensfest wurde am 08. November 2015 durch den Harmerzer Carneval Club e.V. im dortigen Vereinszentrum Johannesberg ausgerichtet.

Vorsitzender Andre` Möller und KVK-Präsident Heiko Rudolph begrüßten die mehr als 240 Gäste aus 17 Vereinen, das Präsidium des KVK und die Ehrengäste des Ordensfestes.

Im Rahmen der 4 Ehrungsblocks, die in ein kleines ausgezeichnetes karnevalistischen Programm mit Musik und Tänzen eingebettet waren, ehrten die KVK-Vizepräsidenten Marco Wohlschlegel aus Fulda, Frank Altrogge aus Lohfelden und Dietrich Geißer aus Baunatal sowie der Chef des Protokolls Winfried Kollmann 44 verdiente Mitglieder aus 17 Mitgliedsvereinen des KVK mit dem Verdienstorden.

Eine besondere Ehrung im Rahmen dieses Jubiläumsordensfestes erfuhr der Präsident der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.V., Dietmar Jerger aus Eschborn. Präsident Heiko Rudolph schildert in der Laudatio die Verdienste von Dietmar Jerger, der durch seinen verstärkten Einsatz gemeinsam mit dem KVK-Ehrenpräsident Martin Wehner erreichen konnte, dass der jeweilige amtierende Ministerpräsident des Landes Hessen jährlich im Rahmen der karnevalistischen Session, in der Regel im Januar eines Jahres, die Tollitäten des Karnevals zu einem Empfang der Staatskanzlei einlädt.

Diese Veranstaltung hat mittlerweile schon Tradition und 120 Tollitäten folgen jährlich mit ihren Begleitungen dieser Einladung.

Dietmar Jerger wurde unter dem Applaus der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ordensfestes der Karlsorden des Karneval-Verband Kurhessen verliehen.

Dietmar Jerger bedankte sich für diese hohe Auszeichnung und erhielt für seine Dankesrede einen lang anhaltenden Applaus.

Nach rund 3 Stunden ging ein unterhaltsamer Nachmittag zu Ende und Präsident Heiko Rudolph dankte den Vorsitzenden des Harmerzer Carneval Clubs e.V., Thomas Dray, Dominik Hofmann und Andre` Möller sowie der gesamten Mannschaft für die ausgezeichnete Ausrichtung dieses Ordensfest.

 

Die nachstehenden Fotos geben ein kleinen Einblick in das Geschehen anlässlich des Ordensfestes.

Die Berichterstattung des KVK-Ordensfestes 2015 von Osthessen-News sehen Sie hier:

Kurhessen-Meisterschaften 2015 im karnevalistischen Tanzsport am 31. Oktober 2015 und

01. November 2015 in der Rundsporthalle in Baunatal

 

Im Rahmen des 13. BDK-Qualifaktionsturnier richtete der Verband gemeinsam mit der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal die 36. Kurhessen-Meisterschaften (Helmut-Graf Gedächtnisturnier) aus.

Für die beidenTurniertage waren insgesamt 218 Starts gemeldet. Davon am Samstag 120 und am Sonntag 98.

Von insgesamt 10 Mitgliedsvereinen unseres Verbandes waren für beide Turniertage 51 Starts gemeldet, wovon dann 48 Starts erfolgt sind. Diese Teilnehmerzahl erfreut das Präsidium des Verbandes. Dennoch wünschen wir uns, dass nach dem großen Schulungsinteresse in den letzten beiden Jahren noch mehr Vereine das Ziel haben, mit ihren Aktiven an den Kurhessischen Meisterschaften oder überhaupt an Turnieren im karnevalistischen Tanzsport teilzunehmen.

 

Insgesamt konnten bei 13 Disziplinen 10 Titel eines Kurhessenmeisters vergeben werden. In zwei Disziplinen war nur ein Teilnehmer aus dem Verbandsgebiet gemeldet und in einer Disziplin gab es keinen Starter.

 

Die Ergebnisse der Kurhessen-Meisterschaften 2015 finden Sie im Anschluss an diesen Bericht.

Die Ergebnisse des 13. BDK-Qualifikationsturniers (Helmut Graf Gedächtnisturnier) finden Sie hier:

 

Mit großem Interesse verfolgte auch ein Großteil der Mitglieder des Präsidiums und der Ausschüsse unseres Verbandes die Tanzdarbietungen an den beiden Turniertagen.

 

Präsident Heiko Rudolph wurde an beiden Turniertagen bei den Siegerehrungen durch Vizepräsident Frank Altrogge, den Chef des Protokolls Winfried Kollmann und Schatzmeister Reiner Mähler unterstützt. Vizepräsident Dietrich Geißer war Turniersprecher.

 

Der Verband gratulierte den Siegern und Platzierten ganz herzlich zu ihren Erfolgen und hofft, dass das diese Ansporn für die weitere Trainingsarbeit sind.

 

Das Präsidium des Verbandes dankt ganz herzlich der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal für die großartige Ausrichtung dieser Großveranstaltung, vor allem aber den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die ihre Aufgaben kompetent und immer freundlich wahrgenommen haben.

 

Ein Dank gilt aber auch den Verantwortlichen der Stadt Baunatal mit Stadtverordnetenvorsteher Peter Lutze, Bürgermeister Manfred Schaub und Erster Stadträtin Silke Engler sowie dem Landkreis Kassel, die durch die Bereitstellung der Rundsporthalle bzw. der angrenzenden Schule optimale Turnierbedingungen ermöglich haben.

Büttenrednerseminar am 26. September 2015

 

Unser Verband veranstaltete am 26. September 2015 in der Mehrzweckhalle Sorga ,Bad Hersfeld, ein erfolgreiches Büttenrednerseminar.

                                                  

Als Seminarleiter konnte der KVK Herrn Marcus Leitschuh, einen erfahrenen Büttenredner aus Kassel gewinnen, der auch aus den Fernsehaufzeichnungen des Hessischen Rundfunks vom Karneval in Nordhessen bekannt ist.

 

Die jeweiligen Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Regionen unseres Verbandsgebietes wurden umfassend und individuell geschult.

Durch  praktische Hilfestellungen in Wort und Bild konnten interessante, zuweilen tiefgründige Passagen, Rhetorik, Aufbau und Gliederung, in Versform und /oder Prosa angewandt werden.

 

Auf Betonung, Lautstärke und Zeilengleichheit wurde bei den aktiven Ausführungen geachtet und hingewiesen.

 

Seminarleiter Leitschuh erwies sich als Glücksgriff und konnte immer wieder verschiedene Facetten und beliebige Beispielthemen motivierend darstellen.

Die Ressonanz der Seminarteilnehmer war außerordentlich positiv.

 

Vom Präsidium des KVK war auch Präsident Heiko Rudolph aus Kassel, sowie Schatzmeister Reiner Mähler aus Kathus ,nebst Gattin anwesend, die vor Ort als Gastgeber fungierten.

 

Der Karneval-Verband Kurhessen e.V., bedankt sich ausdrücklich und herzlich bei Seminarleiter Marcus Leitschuh, sowie dem Ehepaar Mähler, für den kurzweiligen, interessanten und ereignisvollen Nachmittag.

 

Wiederholung nicht ausgeschlossen…..

Fortgeschrittenenschulung am 20. und 21. Juni 2015

 

Am 20. und 21. Juni 2015 fanden in Baunatal die Fortgeschrittenenschulungen im Gardetanz und Schautanz sowie die Solistenschulung statt. Die vorgesehene Kinderaufbauschulung musste wegen der zu geringen Zahl von Anmeldungen abgesagt werden.

Insgesamt nahmen 64 Tänzerinnen und Tänzer bzw. Trainerinnen und Trainer an den Schulungen teil. Das ist eine erfreuliche Teilnahme und zeigt, dass bei den Mitgliedsvereinen des Verbandes ein reges Fortbildungsinteresse besteht.

Die Mitglieder der BDK-Schulungsteams, Nadine Kotschote und Jessica Scheible, führten sehr kompetent und motivierend die Schulungen durch. Ihnen ein herzliches Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz an diesem Wochenende.

Ein ebenso herzliches Dankeschön richtet des Präsidium an den KVK-Tanzturnierausschuss mit Silke Siebert, Susanne Krapf, Lena Wiemann und Nina Zufall, die dieses Schulungswochenende wieder hervorragend vorbereitet und betreut haben.

Das Präsidium dankt auch der Stadt Baunatal, die die Schulungsräumlichkeiten wieder zur Verfügung gestellt hat.

 

Bekanntlich ist nach der Schulung vor der Schulung. Der Tanzturnierausschuss wird deshalb recht kurzfristig den Schulungsbedarf für 2016 bei den Mitgliedsvereinen abfragen um gesichert planen zu können, welche Schulungen durchgeführt werden.

 

Fotos zu der Fortgeschrittenenschulung finden Sie unter der Rubrik "Galerien"

Erfolgreiche Grundschulungen am 02. und 03. Mai 2015 in Baunatal

 

Der Tanzturnierausschuss des Karneval-Verband Kurhessen e.V. mit Silke Siebert, Susanne Krapf und Lena Wiemann hat die diesjährige Schulungen vorbereitet und anlässlich der beiden Schulungstage für die Grundschulung in der Kulturhalle in Baunatal-Großenritte insgesamt 82 Teilnehmerinnen in ausgezeichneter Weise betreut. Hierfür ein ganz herzliches Dankeschön.

Am Samstag konnte Präsident Heiko Rudolph 36 Teilnehmerinnen zur Grundschulung im Schautanz und am Sonntag konnte Vizepräsident Dietrich Geißer 56 Teilnehmerinnen zur Grundschulung im Gardetanz begrüßen.

Die Schulungen wurden durch das Schulungsteam des Bund Deutscher Karneval e.V. geleitet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Petra Köhler aus Oberhausen sowie Bettina Falk und Nadine Kotschote aus Harsewinkel, die die Teilnehmerinnen im praktischen wie im theoretischen Teil ihr Wissen in sehr engagierter Weise vermitteln konnten.

Den Teilnehmerinnen hat es nach eigenen Bekundungen sehr gut gefallen und waren sehr zufrieden mit dem vermittelten Inhalten.

 

Das Präsidium des Verbandes bedankt sich auch für die Unterstützung vor Ort durch die Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal und der Stadt Baunatal für die Bereitstellung der Trainingseinrichtungen für die Schulungen.

 

Fotos zu der Grundschulung finden Sie unter der Rubrik "Galerien"

Info-Brief 03 - GEMA

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Downloads

Info-Briefe 01-2015 - GEMA und 02-2015 - Kindeswohl:

 

Die Info-Briefe und die dazu gehörigen weiteren Informationen können Sie unter Downloads herunterladen.

Jahreshauptversammlung am 12. April 2015 in Bad Hersfeld-Kathus

 

Am 12. April 2014 fand in der Solztalhalle im Bad Hersfelder Stadtteil Kathus die diesjährige Jahreshauptversammlung des Verbandes statt.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Karnevalsvereinigung Kathus eröffnete Präsident Heiko Rudolph die Jahreshauptversammlung und konnte Vertreterinnen und Vertreter aus insgesamt 19 Mitgliedsvereinen begrüßen.

Vizepräsident Frank Altrogge und Präsident Heiko Rudolph ehrten im Anschluss daran die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Mitgliedsvereinen an den Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport, die in diesem Jahr in Köln stattfanden.

Mit einer Geldzuwendung für die Jugendarbeit wurden Aktive der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal und der KG TSV Herkules Kassel geehrt, die bei den Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben.

In den anschließenden Berichten des Präsidenten, des Schatzmeisters und der Vorsitzenden der Ausschüsse wurde die Aktivitäten und Aktionen des Verbandes in ausführlicher Form dargestellt und von der Versammlung sehr positiv aufgenommen.

Dem Präsidium wurde nach den Berichten und dem positiven Bericht der Kassenprüfer durch die Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Ein wesentlicher Bestandteil der Jahreshauptversammlung war die Änderung der Satzung bezüglich des Sitzes des Verbandes.

Die Versammlung billigte einstimmig die Verlegung des Sitzes des Verbandes von Vellmar nach Kassel.

Zum Abschluss der harmonischen Jahreshauptversammlung informierte Präsident Heiko Rudolph über die verschiedenen Termine, die im Jahr 2015 bzw. der kommenden Session stattfinden.

Diese Termine finden Sie unter der Rubrik Termine.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt der Karnevalsvereinigung Kathus für die ausgezeichnete Ausrichtung der diesjährigen Jahreshauptversammlung.

 

Eine kleine Fotoauswahl zur Jahreshauptversammlung finden Sie hier : 

Deutsche Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport am 14. und 15. März 2015 in Köln

 

Aus 2 Mitgliedsvereinen (Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal und KG TSC Herkules Kassel 1962 e.V.) hatten sich Tänzerinnen und Tänzer für insgesamt 10 Starts bei den Deutschen Meisterschaften 2015 qualifiziert.

 

Die Aktiven aus unserem Verbandsgebiet brachten folgende Platzierungen mit nach Hause:

 

Altersklasse I – Jugend:

 

Tanzgarden

06. Platz     Rittergarde                         Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Schautanz

10. Platz     Rittergarde                         Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Altersklasse II – Junioren:

 

Tanzgarden

05. Platz     Prinzengarde                       Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

                                                                  

Schautanz

06. Platz     Prinzengarde                       Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Altersklasse III – Ü 15

 

Tanzpaare

11. Platz     Miriam Pape,                         KG TSC Herkules Kassel

                 Julien-Marcel Butzmann

14. Platz     Mandy Wienczkewicz,             KG TSC Herkules Kassel

                 Sören Reiße

 

Tanzgarden

04. Platz    Stadtgarde                            Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

Gemischte Garden

08. Platz    Kasseler Stadtgarde                KG TSC Herkules Kassel

 

Schautanz

06. Platz    Stadtgarde                            Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal

 

In der Disziplin Tanzmariechen der Altersklasse III konnte Katrin Reinhardt krankheitsbedingt nicht an den Start gehen.

 

Der Verband gratuliert zu diesen guten Platzierungen.

 

Hier gelangen Sie zu Fotos dieser Veranstaltung:

Norddeutsche Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport am 07. und 08. März 2015 in Suhl

 

Aus 4 Mitgliedsvereinen hatten sich Tänzerinnen und Tänzer für insgesamt 15 Starts bei den Norddeutschen Meisterschaften 2015 qualifiziert.

Dies waren Aktive vom RCV Rothwesten, vom SV Kaufungen 07 KTG „Die Lossesterne“, von der KG TSC Herkules Kassel und von der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal.

Die Aktiven aus unserem Verbandsgebiet brachten folgende Platzierungen mit nach Hause:

 

Altersklasse I – Jugend:

 

Tanzpaare

09. Platz     Shayenne Mikloweit,         RCV Rothwesten

                 Luka Mikloweit         

 

Tanzgarden

04. Platz     Rittergarde                      Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Schautanz

04. Platz     Rittergarde                      Großenritter CG 1949 Baunatal

08. Platz     Jugendgarde                    SV Kaufungen 07 KTG „Die Lossesterne“

 

Altersklasse II – Junioren:

 

Tanzgarden

02. Platz     Prinzengarde                    Großenritter CG 1949 Baunatal

09. Platz     Juniorengarde                  SV Kaufungen 07 KTG „Die Lossesterne“

 

Tanzmariechen

07. Platz     Selina Palt                       SV Kaufungen 07 KTG „Die Lossesterne“

10. Platz     Andrea Heinz                   SV Kaufungen 07 KTG „Die Lossesterne“

 

Schautanz

01. Platz    Prinzengarde                    Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Altersklasse III – Ü 15

 

Tanzpaare

04. Platz    Miriam Pape,                    KG TSC Herkules Kassel

                Julien-Marcel Butzmann

06. Platz    Mandy Wienczkewicz,        KG TSC Herkules Kassel

                Sören Reiße

 

Tanzgarden

02. Platz    Stadtgarde                       Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Gemischte Garden

03. Platz    Kasseler Stadtgarde          KG TSC Herkules Kassel

 

Schautanz

01. Platz    Stadtgarde                       Großenritter CG 1949 Baunatal

 

Der Verband gratuliert zu diesen guten Platzierungen und freut sich, dass sich die Aktiven von der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal mit 7 Starts und die KG TSC Herkules Kassel mit 3 Starts für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2015 qualifiziert haben.

 

Wir wünschen viel Erfolg in Köln.

 

Hier finden Sie die Fotos zu diesem Bericht

KVK-Ordensfest am 09. November 2014 in Niestetal

 

Alljährlich veranstaltet der Karneval-Verband Kurhessen e.V. ein Ordensfest bei dem verdiente Akteure aus den Mitgliedsvereinen des Verbandes mit dem Verdienstorden geehrt werden.

In diesem Jahr richtete der Niestetaler Carneval Club Blau-Weiß 1981 e.V. das Ordensfest in der Sporthalle der Astrid-Lindgren-Schule aus.

 

Präsident Heiko Rudolph konnte zum Ordensfest insgesamt 17 Vereine, die Verdienstorden beantragt haben, mit ihren Tollitäten und Fahnenabordnungen begrüßen.

Insgesamt wurden 52 Verdienstorden durch die Präsidiumsmitglieder ausgehändigt und dabei die Verdienste der einzelnen Ordensträgerinnen und –träger gewürdigt.

 

Der Verband ist sehr erfreut, dass die Mitgliedsvereine die Möglichkeit zur Verleihung des Verdienstorden wahrnehmen um damit einen Dank an ihre Mitglieder aussprechen für die teilweise langjährige und ehrenamtliche Unterstützung der Vereinsarbeit.

Gleichzeitig soll eine solche Ehrung auch Anlass sein, das Engagement fortzusetzen und andere Mitglieder im Verein anspornen, sich ebenfalls in diese ehrenamtliche Vereinsarbeit einzubringen.

Der Niestetaler Carneval Club (NCC) hatte für den Nachmittag ein kleines karnevalistischen Programm mit Tanz- und Gesangsdarbietungen zusammengestellt, das bei den Gästen großartigen Anklang fand und mit viel Beifall belohnt wurde.

Zum Abschluss der Veranstaltung dankte Präsident Heiko Rudolph dem Vorsitzenden des NCC Michael Reffke und dem gesamten Team des Vereins für die gelungene Ausrichtung des diesjährigen Ordensfestes und überreichte zur Erinnerung einen Wappenteller.

 

Fotos, die einen kleinen Einblick geben in das Geschehen des Ordensfestes finden Sie hier...

35. Kurhessen-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport 2014 am 01. und 02. November in der Rundsporthalle Baunatal

 

Am 01. und 02. November 2014 richtete die Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal das 12. BDK-Qualifikationsturnier und die 35. Kurhessen-Meisterschaften 2014 im karnevalistischen Tanzsport aus.

Das Turnier erzeugte bei den Aktiven im karnevalistischen Tanzsport aus den Regionalverbänden des Bund Deutscher Karneval e.V. ein sehr großes Interesse an einer Teilnahme.

Insgesamt gab es für beide Turniertage mehr als 200 Anmeldungen in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü 15 mit einem sehr interessanten Starterfeld.

Aus dem Bereich unseres Verbandes meldeten insgesamt 12 Vereine (immerhin rd. 10 % der Mitglieder) in der Altersklasse I – Jugend 20 Starts, in der Altersklasse II – Junioren 19 Starts und in der Altersklasse III – Ü 15 24 Starts an.

                                                                                                                                                                       

Präsident Heiko Rudolph und weitere Mitglieder des Präsidiums ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die spannenden Tanzdarbietungen zu besuchen.

Mit großer Freude konnten sie feststellen, dass auch Mitgliedsvereine, die keine Aktiven für das Turnier gemeldet hatten, ihren Aktiven und Trainerinnen die Gelegenheit gegeben haben, dieses Turnier zu besuchen

Präsident Heiko Rudolph zeigte sich erfreut über die gezeigten tänzerischen Leistungen und sprach einen Dank an die Stadt Baunatal und den Landkreis Kassel aus, die durch die Bereitstellung der Rundsporthalle und der angrenzenden Schulräumlichkeiten ausgezeichnete Wettbewerbsbedingen für eine derartige Großveranstaltung sicher gestellt haben.

 

Ein besonderer Dank des Verbandes gilt den Verantwortlichen der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal und deren zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die es wieder in besonderer Weise geschafft haben, diese Großveranstaltung zu organisieren und durchzuführen.